banner-24.pngbanner-36.pngbanner-03.pngbanner-20.pngbanner-32.pngbanner-22.pngbanner-33.pngbanner-01.pngbanner-06.pngbanner-04.pngbanner-17.pngbanner-34.pngbanner-05.pngbanner-35.pngbanner-19.pngbanner-12.pngbanner-18.png

*** Informationen zur Absage von Veranstaltungen ( Stand: 16.04.2020, 20.03.2020 und 15.03.2020)***

Stand 16.04.2020: Wichtige Information zum diesjährigen Vogelschießen und Schützenfest

Das vom Bund gemeinsam mit den Ländern beschlossene Verbot von Großveranstaltungen bis zum 31. August hat auch Folgen für die Schützenfeste in der Stadt Paderborn. In einer von Paderborns Bürgermeister Michael Dreier initiierten Telefonkonferenz verständigten sich die Obristen der Schützenvereine und Schützenbruderschaften darauf, in diesem Jahr alle Schützenfeste und Vogelschießen in der Stadt Paderborn abzusagen.

Diese Entscheidung ist den Beteiligten nicht leichtgefallen, doch es ist eine Entscheidung im Interesse der Gesundheit der vielen Schützen und auch Besucherinnen und Besucher dieser besonderen Feste.

 

Mit freundlichem Schützengruß und bleibt gesund


Heinrich Kürpick, Brudermeister

 

 

Stand 20.03.2020:

Beerdigungen: 

Eine offizielle Teilnahme der Schützenbruderschaft (Fahne, Kranzträger, Schützen) kann vorerst nicht erfolgen. Seitens des Vorstandes werden wir unsere Anteilnahme bei der Trauerfamilie telefonisch bekunden. Den Trauerkranz vom Verein wird es weiterhin geben.

 

Geburtstage:

Aktuell müssen wir leider bis auf weiteres von einem offiziellen Besuch bei den Jubilaren absehen. Wir werden jedoch weiterhin schriftlich oder telefonisch unsere Glückwünsche seitens der Schützenbruderschaft übermitteln.

 

Der Vorstand

 

Stand 15.03.2020:

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen hinsichtlich des Corona-Virus, Empfehlung der Landesregierung und Verfügung der Stadt Paderborn möchten wir als Vorstand der St. Hubertus Schützenbruderschaft Sande zum Schutz unserer Mitglieder alle Veranstaltungen mit sofortiger Wirkung bis zum 30.06.2020 absagen.

Weiterhin sind folgende Treffen/Training- und Übungsstunden ausgesetzt:

  • Der Trainings- und Wettkampfbetrieb im Schießsport
  • Die Übungsabende beim Spielmannszug
  • Treffen der Brauchtumsgruppe
  • Treffen der Jungschützenabteilung
  • Treffen der Schützen-Senioren
  • Treffen der Abteilungs- und Kompanievorstände

 

Der Vorstand

Joomla templates by a4joomla